• Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or
  • Cala Sa Nau, 
  Cala d'Or

Cala Sa Nau

Region Süden Mallorca
Ort Cala d'Or
Anschrift
Carretera S'Horta-Cala Ferrera
Strandtyp Sandstrand
Badebedingungen ruhiges Wasser
Größe60 m lang, 70 m breit
Wasserzugang normal abfallend
Auslastung belebt
Publikum Einheimische,Touristen
Blaue Flaggenein

Elephant10 Bewertung

8,0
Landschaft
Service
Water
Sand
Charakterbelebt/Party/Sport, geeignet für Kinder, barrierefreier Zugang
ServiceStrandbar/Restaurant, Toiletten, Duschen, Liegen- & Schirmverleih, Parkplatz
ActionAnkerzone, Tauchen, Schnorcheln

Beschreibung

Cala Sa Nau ist eine S-förmige Bucht im Südosten Mallorcas und gilt als einer der schönsten Strände der Insel. Feiner weißer Sand, türkises Wasser, Strandbar mit Chillout-Musik, am Wochenende mit DJs, ein Restaurant mit Bring-Service, Massagen, Ibiza-Flair - eine der absoluten In-Playas und im Sommer leider oft hoffnungslos überfüllt. Tipp: Besuch am späten Nachmittag, frühen Abend. Schönes Schnorchelrevier.

Tipp für Skipper: Die Wasser- und Unterwasserbedingungen sind in der geschützen Bucht zum Ankern hervorragend geeignet, der Grund ist aus Sand und Algen und weist eine Tiefe von drei bis fünf Metern auf, was es erlaubt, nahe dem Ufer zu ankern.

Anfahrt: Die Cala Sa Nau liegt zwischen Cala d'Or und Portocolom. In S'Horta der Beschilderung folgen. Ein paar hundert Meter vor dem Strand gibt es einen gebührenfreien Parkplatz.

Ihre Meinung ist gefragt! Gehört die Cala Sa Nau zu den schönsten Stränden Mallorcas? Was hat Ihnen besonders gefallen, was weniger? Wir freuen uns über Kritiken und Kommentare im Gästebuch!

Karte

Route berechnen

Gästebewertung

Ihre Meinung ist gefragt! Gehört der Strand Cala Sa Nau zu den besten Stränden auf Mallorca? Was hat Ihnen besonders gefallen, was weniger? Wir freuen uns über Kritiken und Kommentare im Gästebuch!

Der Strand ist ein Traum. Türkis blaues Wasser und weißer Sandstrand. Leider sehr voll und Schattenplätze sind rar. Aber in dem Felsen findet man schon schön was zu sitzen.
Was aber absolut unverschämt ist, ist die viel gelobte Strandbar. Ein Platz für 2 Personen war schier unmöglich zu bekommen. Und das nicht mal zur Haupt-Mittagszeit. Mit einer erheblichen Arroganz bekommt man mitgeteilt, dass man hier nur mit vorheriger Reservierung einen Platz erhält. Wenn man um halb 3 einen Platz möchte muss man mindestens bis 17.00h!!! Abends auf einen Tisch warten. Und das in einem unverschämten Ton!!! Leider gibt es zum Essen keine alternativen Möglichkeiten

Sehr schöne bucht und sehr guter Strand. Musik schön entspanend. WiFi mittlerweile frei und kostenlos. Am Wochenende selbst Ende September 2015 sehr voll.

Waren 2014 eine Woche in einer Finca in Felanitx und jeden Tag am Sa Nau Strand. Perfekte komfortable Liegen, große Schirme, super Wasser, auch nett für kleine Wanderungen. Kommen 2015 garantiert wieder!

Ich kann mich den überwiegend guten Bewertungen nur anschliessen. Eine sehr schöne, kleine Bucht an der man wunderbar entspannen kann (kein Vergleich zu anderen völlig überlaufenen Stränden), allerdings kann es hier ab Mittags auch sehr voll werden. Wenn man die tollen Strandliegen haben möchte sollte man gegen spätestens 10 Uhr dort sein. Trotzdem, selbst wenn es voll ist, strahlt dieser Strand irgendwie eine Art Ruhe aus, es läuft alles etwas gechillter und entspannter ab als anderswo ;-) Besonders hervorzuheben ist die Strandbar: So etwas habe ich ehrlich gesagt noch nie erlebt. Die haben da kaum Platz und köcheln mit zwei Leuten, und es kommt ein Essen als Ergebnis das man nie erwarten würde... zwar ist es auch etwas teurer als gewohnt, aber die Qualität ist bombastisch! Du sitzt dort in Badehose am Tisch, das glitzerne Meer vor dir, groovige chillout Musik, und du bekommst noch ein super Essen serviert... mehr geht eigentlich nicht! Den einen Stern Abzug gibt es nur weil die Liegen recht teuer sind (16 €, zwei Liegen + Schirm), aber diese Kröte schluckt man gerne für einen fantastischen Strandtag! P.S.: eigentlich hätte ich hier nicht reinschreiben sollen, die positiven Bewertungen werden immer mehr Leute anlocken, ich hoffe dadurch verliert der Strand nicht irgendwann mal seinen Charme... wäre schade...

Schöner Strand mit cooler Atmosphäre. Tolles Schnorchelrevier. Wir waren an einem Sonntag im August dort. Am Vormittag relativ überschaubar, ab Mittag war die Hölle los. Dann kaum noch ein freier Fleck zu finden. Eigentlich hätte Sa Nau eine höhere Punktzahl verdient, jedoch gibt's für die Strandbar leider Punktabzug. Für Sandwich und Bocadillo wurden aus einer Wartezeit von 20 Minuten eine geschlagene Stunde. Das an diesem Tag zu bemitleidende und total überforderte Team war dem Ansturm der Massen in keinster Weise gewachsen. Sorry - das nächste mal kommen wir unter der Woche!

Ca La Sa Nau, der bisher beeindruckendste Strand den wir 2013 entdeckt haben und des öfteren (mehr als 4x besucht haben). Wir werden dieses Jahr 2014 definitiv mehr als 1x dort sein!! Wenn man die Liegen und Sonneschirme nutzen will (meine Empfehlung) dann sollte man früh los fahren!! Ich kann diesen Strand nur empfehlen!!

Aufgrund der hier vorgefunden Bewertung sind wir extra an diesen Strand gefahren und waren begeistert. Ja, der hat wirklich was. Man sollte allerdings in der Hochsaison rechtzeitig am Morgen da sein oder eben erst den späteren Nachmittag wählen. In jedem Fall aber ist der Strand sehr zu empfehlen. Romantisch, klein aber fein mit wunderbaren Liegen und unserer Meinung nach dem besten Chiringito mit extrem netten Betreibern bei denen es einfach Fun macht sein Geld zu lassen. Dazu auch noch gute Musik und angenehmes Puplikum. Hinfahren uns selbst ein Urteil bilden.

Wow, was hatten wir für eine tolle Strandparty am letzten Wochenende an der Sa Nau...klasse DJ, leckere Drinks und viele coole Leute...viele Einheimische waren vor Ort - es wurde bis spät in die Nacht gefeiert ! Ich hatte das Gefühl ich bin auf Ibiza...Kult !

Ich kann mich der Beschreibung nur anschließen. Einfach eine tolle Bucht und ein wirklich schöner Strand ! Da bleibt es natürlich nicht aus, dass dieser auch gerne besucht wird, und deshalb sehr voll ist. Ab 15:30 wurde es dann ein bißchen besser. Sa Nau ist wirklich ein absoluter Tipp.Wunderschön !

Eine tolle Bucht, hier kann so richtig schön gechilled werden. Das kleine kultige Chiringito sorgt für gekühlte Getränke und leckere Snacks. An den Sommerwochenenden kann bis in die späten Abendstunden bei guter Musik ein Sundowner am Strand zu sich genommen werden. Ich kann diese Bucht nur empfehlen !

Eine neue Gästebewertung einreichen