• Bistro del Jardin, 
  Port d'Alcúdia
  • Bistro del Jardin, 
  Port d'Alcúdia
  • Bistro del Jardin, 
  Port d'Alcúdia
  • Bistro del Jardin, 
  Port d'Alcúdia
  • Bistro del Jardin, 
  Port d'Alcúdia
  • Bistro del Jardin, 
  Port d'Alcúdia

Bistro del Jardin

Region Norden Mallorca
Ort Port d'Alcúdia
Anschrift C/ Diana s/n
Telefon +34 971 892 391
Webseite
Öffnungszeiten Mai bis Oktober täglich von 13 bis 24 Uhr, November bis April Montags bis Freitags 13.30 bis 16.30 Uhr, an Feiertagen auch abends geöffnet
Sitzplätze
80
KreditkarteVISA, MASTER, AMEX, DINERS, EC
Betriebsferien
ganzjährig geöffnet

Elephant10 Bewertung

7,0
Service
Ambiente
Qualität
Preis 35.00 € für ein 3-Gänge-Dinner à la carte
Hauptgerichtevon 15.00 € bis 20.00 €
ExtrasTerrasse/Patio, Gut & günstig, Mittagstisch/Menú del Dia, Sonntag Abend geöffnet
KücheInternational, Mallorquin, Mediterran

Beschreibung

Die "Light-Version" von Macarena de Castros Sternerestaurant Jardin in Ort d'Alcudia im Norden von Mallorca. Man sitzt auf Korbstühlen an blanken Holztischen im Garten oder überdacht im Pavillon und bekommt einfache Gerichte, die allerdings von der Meisterköchin mit einem Gourmet-Kick verfeinert wurden, z.B. gratinierter Ziegenkäse mit Salat, Tintenfisch auf Risotto, Thunfisch an Salmorejo-Sauce, Steak Tartar oder den "Castro-Burger", auf Holzkohle scharf gegrilltes Rinderhack mit handgeschnitzten Pommes Frites. Das abendliche Drei-Gänge-Bistro-Menü kostet 25 Euro.

Sehr empfehlenswert: Montags bis Freitags gibt es ein Mittags-Menü (zur Auswahl jeweils 3 Vorspeisen, 3 Hauptgerichte, 3 Desserts) inkl. Wein und Wasser für 9,50 Euro!

Auf der Weinkarte finden sich ca. 30 Weine, fünf davon gibt es auch per Glas.

2012 eröffnete der Castro-Clan um Macarena und ihren Bruder Daniel sein drittes Lokal: Es heißt Danny's Gastrobar und bietet ab 20 Uhr leckere Sandwiches und Tapas sowie eine Auswahl an Weinen und Gin Tonics.

Ihre Meinung ist gefragt! Gehört das Restaurant Bistro del Jardin zu den besten Restaurants auf Mallorca? Was hat Ihnen besonders gefallen, was weniger? Wir freuen uns über Kritiken und Kommentare im Gästebuch!

Karte

Route berechnen

Gästebewertung

Ihre Meinung ist gefragt! Gehört das Restaurant Bistro del Jardin zu den besten Restaurants auf Mallorca? Was hat Ihnen besonders gefallen, was weniger? Wir freuen uns über Kritiken und Kommentare im Gästebuch!

Hervorragend! Ich hatte für meinen Geburtstag im Vorhinein von zu Hause aus (auf englisch) reserviert. In der Reservierungsbestätigung (leider nur auf spanisch) wurde um Bestätigung einen oder zwei Tage vorher gebeten. Ich hatte das 3-gängige Bistro-Menü bestellt, davon einmal vegetarisch. Als wir am Abend ankamen, wurden noch einmal Details, vor allem für die Vegetarierin, besprochen. Wir haben mit Brot und Aioli im Endeffekt 6 Gänge gezählt, und das für den Spitzenpreis von €25,00! Unglaublich lecker. Unsere Vegetarierin hat gesagt, dass es das leckerste Essen ihres Lebens war (als Ü60). Es stimmte wirklich (fast) alles. Das einzige was mich ein wenig betrübte, aber das ist Jammern auf hohem Niveau, war, dass ich mehrmals geschrieben und einen Tag vorher auch noch gesagt hatte, dass es meine Birthday-Party ist. Da hätte ich, ehrlich gesagt, irgendetwas erwartet und wenn es nur eine Gratulation ist. Aber vielleicht ist das auch typisch deutsch?

Wir haben nach dem menu del Dia (14,90 laut Rechnung incl. einem Glas Wein, einem Glas Bier und einer Flasche Wasser) gefragt und es wurden uns jeweils zwei Auswahlmöglichkeiten angeboten. Als Vorspeise hatten wir eine Gemüsesuppe 10 Punkte, anschließend den Burger des Hauses 6 Punkte und als Dessert einmal Schokokuchen 7 Punkte -sehr süß und mächtig - sowie Mangoparat mit BananenCreme und Mandelstreuseln -sehr gut!- 9 Punkte. Danach noch zwei Espresso je 1,50. Beim nächsten Mal würden wir uns für den Fisch entscheiden. Fazit: gutes Preis-Leistungsverhältnis! Werden wir nochmal ausprobieren

Ich hatte nach so vielen positiven Bewertungen große Erwartungen an diese Lokalität! Wie armseelig für solch ein Restaurant, das Brot u Olivenöl mit 4 Euro zu berechnen?! Desweiteren gab es abends nur "á la carte" Auswahl. Das Spanferkel war gut! Alles andere war nichts Besonderes! Bedienungen äußert zurückhaltend und lieblos. Keine Nachfrage wie geschmeckt hat! Fazit: enttäuschend!

Anfänglich war die Enttäuschung groß als man uns sagte dass es kein Mittagsmenü um 9,90 inkl. Wein gibt!!! Es gibt ein Menü um 14,90 wo man zwischen 2 Vor- und Hauptspeisen wählen kann - ohne Wein . Da uns nichts Ansprach entschieden wir uns für das mittägliche Bistro Menü für 25,- . Nachdem hin und her da man auf einen Tisch nur Mittags- oder Bistromenü essen darf, waren wir dann mit dem Bistromenü sehr zufrieden.

Charmantes Restaurant mit sehr nettem und aufmerksamen Service. Essen absolute Spitze und das Spezial-Menü am Abend für 25€ und das Mittags-Menu für 9,50€ sind preislich einfach eine Sensation.

Ich haben heute das rindersteak im bistro gegessen,es war einfach nur zäh!!!!und das schlechteste Seite jahren.ich war einfach nur enttäuscht

Der Besuch lohnt sich allein schon wegen des selbstgebackenen Brotes und des hausgemachten Aioli. Vom 3-gängigen Mittagsmenü von 9,50 Euro ganz zu schweigen - eine 1/2 Flasche Wein pro Person incl. Ein unglaublicher Preis !!! und dazu noch sooooo lecker......

Eine neue Gästebewertung einreichen