MALLORCA Golfplätze / 24 Golfplätze ihrer Wahl

  • Bewertung
  • Bewertung
  • Ort
  • Ort
  • Name
  • Name
Mallorca Golf Alcanada: Loch 16 Club de Golf Alcanada
OrtPort d'Alcúdia, Norden Mallorca
Greenfee 100 € bis 130 € (online bei uns nur 90 € bis 115 €)
Platzdaten 18 Loch, Par 72, 6 499 Meter
9,3Landschaftlich der schönste Golfplatz Mallorcas: von 17 der 18 Bahnen im Club de Golf de Alcanada genießt man Meerblick.
Jetzt online reservieren & sparen
Mallorca Golfplatz Son Gual Clubhaus Golf Son Gual
OrtPalma (Osten), Palma de Mallorca
Greenfee 85 € bis 135 € (online bei uns nur 80 € bis 125 €)
Platzdaten 18 Loch, Par 72, 6 621 Meter
9,0Adam Pamer, fränkischer Fensterfabrikant und Golf-Maniac, verwirklichte mit Son Gual seinen Traum vom Championship-Course auf Mallorca.
Jetzt online reservieren & sparen
Mallorca Golf Son Vida Logoball Son Vida Golf
OrtPalma (Son Vida), Palma de Mallorca
Greenfee 90 € bis 115 € (online bei uns nur 72 € bis 89 €)
Platzdaten 18 Loch, Par 71, 5 601 Meter
9,0Mallorcas ältester Golfplatz, 1964 eingeweiht, ein echter Klassiker für Golf-Puristen in Son Vida, dem Villenviertel von Palma de Mallorca. 
Jetzt online reservieren & sparen
Golf de Son Termens
OrtBunyola, Inselmitte Mallorca
Greenfee 84 € bis 95 € (online bei uns nur 77 € bis 86 €)
Platzdaten 18 Loch, Par 70, 5 582 Meter
8,7Für viele Golfer der Geheimtipp auf Mallorca! Son Termens bietet spektakuläre Aussichten, entspannte Atmosphäre und wilde Ziegen.  
Jetzt online reservieren & sparen
Capdepera Golf
OrtArtà, Ostküste Mallorca
Greenfee 65 € bis 89 € (online bei uns nur 60 € bis 81 €)
Platzdaten 18 Loch, Par 72, 5 890 Meter
8,318 faire Golfbahnen und ein schönes Clubhaus im Nordosten Mallorcas. Die ersten zwölf Löcher sind relativ eben, zum Finale geht es hinauf in die Hügel.
Jetzt online reservieren & sparen
Canyamel Golf
OrtCapdepera, Ostküste Mallorca
Greenfee 76 € bis 98 € (online bei uns nur 69 € bis 90 €)
Platzdaten 18 Loch, Par 73, 5 953 Meter
8,018-Loch-Platz des Drogerie-Magnaten Erwin Müller im Nordosten Mallorcas. In Canyamel ist besonders auf den tricky Greens viel Gefühl gefragt.
Jetzt online reservieren & sparen
Mallorca-Golf-Magaluf-Poniente-Clubhaus T Golf & Country Club Poniente
OrtMagaluf, Südwesten Mallorca
Greenfee 65 € bis 120 € € (online bei uns nur 59 € bis 105 € €)
Platzdaten 18 Loch, Par 72, 6 430 Meter
8,0Beliebter Golfplatz im Südwesten von Mallorca. Der 1978 angelegte Klassiker wird derzeit von Grund auf restauriert.   
Jetzt online reservieren & sparen
Mallorca Golf La Reserva Rotana bei Manacor Fahne Rotana Greens
OrtManacor, Ostküste Mallorca
Greenfee 70 € für eine Runde inkl. Drei-Gänge-Lunch, mit Abendessen 80 €
Platzdaten 9 Loch, Par 36, 2 775 Meter
7,79-Loch-Privatplatz des schicken Landhotels Reserva Rotana bei Manacor. Absolut empfehlenswert: Golf & Lunch — beides zusammen für 70 Euro!
Jetzt online reservieren & sparen
Club de Golf Son Servera
OrtSon Servera, Ostküste Mallorca
Greenfee 69 € bis 89 € (online bei uns nur 65 € bis 80 €)
Platzdaten 18 Loch, Par 72, 6 000 Meter
7,7Club de Golf Son Servera nahe der Bucht von Cala Millor ist Mallorcas zweitältester Golfplatz, bekannt für familiäres Vereinsleben und gute Jugendarbeit. 
Jetzt online reservieren & sparen
Real Golf de Bendinat
OrtBendinat, Südwesten Mallorca
Greenfee 91 € bis 96 € (online bei uns nur 79 € bis 82 €)
Platzdaten 18 Loch, Par 70, 5 660 Meter
7,7Im Real Golf de Bendinat geht es sehr hügelig und im Clubhaus very british zu. Der Platz im Westen von Palma zählt zu den Golf-Klassikern Mallorcas. 
Jetzt online reservieren & sparen

Golf auf Mallorca

24 Golfplätze, 396 Löcher, 365 Tage Saison – Mallorca gilt neben Andalusiens Costa del Sol und Portugals Algarve als beliebteste und vielseitigste Golf-Destination Südeuropas.

Mallorcas Golfplätze sind in der Regel das ganze Jahr über geöffnet und bespielbar. Die touristische Hochsaison ist auf der Baleareninsel allerdings golferische Nachsaison. In den Sommermonaten ist es bei Mittagstemperaturen von bis zu 40 Grad oft einfach zu heiß für eine Runde. Die besten Mallorca-Monate für Golfer sind April, Mai und Juni sowie September und Oktober. Von November bis März kann man mit etwas Glück auch wunderbare sonnige Tage mit perfektem Golfwetter genießen.

Im Sommer und im Winter müssen Teetimes nicht unbedingt weit im voraus gebucht werden, in den Golf-Monaten hingegen sollte man seine Startzeiten rechtzeitig planen.

24 Golfplätze gibt es auf Mallorca, 20 davon sind 18-Loch-Anlagen, vier haben 9 Löcher. Auf 21 der 24 Anlagen kann man als Gastspieler gegen Greenfee spielen, auf den Plätzen Santa Ponca 2 und Santa Ponca 3 dürfen nur Aktionäre und deren Gäste abschlagen. Auf den Rotana Greens des Landhotels La Reserva Rotana bei Manacor dürfen nicht nur Hotelgäste, sondern auch Restaurantgäste eine Runde drehen. 

Vor über 50 Jahren Jahren wurde der erste Golfplatz auf Mallorca eingeweiht. Ältester Golfplatz Mallorcas ist Son Vida Golf. Eröffnet wurde der 1964 noch als  9-Loch-Course angelegte Klassiker damals von Monacos Fürst Rainier.

Die meisten Clubs erwarten von ihren Gastspielerinnen und Gastspielern ein Mindesthandicap von 36. Das muss bei der Anmeldung in der Regel allerdings nicht nachgewiesen werden.

Die größte Golfplatzdichte herrscht im 20 Kilometer-Radius rund um die Inselhauptstadt Palma. Hier finden sich gleich 15 der 24 Plätze. Dann gibt es noch Golf de Andratx im Südwesten, Vall d’Or im Südosten, fünf Plätze im Nordosten und zwei Clubs im Norden der Insel.

Vor wenigen Jahren noch brachte man sein Golfbag einfach mit zum Flughafen und gab es auf. Das ist im Zuge der Sparprogramme der Fluggesellschaften deutlich komplizierter und auch teurer geworden.

Bei Air Berlin zum Beispiel muss das Golfbag spätestens 48 Stunden vor Abflug angemeldet werden und kostet dann pro Strecke 50 Euro. Bei Condor, TUI fly, German Wings und Lufthansa gelten ähnlichen Tarife und Regeln.